Monique Wodtke

Wer steckt hinter der Leitung des Kindergartens?

 

Ich heiße Monique Wodtke.

Ich bin 44 Jahre alt, verheiratet und Mutter von 2 Söhnen im Alter von 15 und 19 Jahren.

Mehr oder weniger freiwillig entschied ich mich nach dem Abitur vorerst für eine Ausbildung im Steuerfach. In dem Bereich arbeitete ich viele Jahre. Als meine Kinder alt genug waren, nutzte ich die Zeit und verwirklichte meinen eigentlichen beruflichen Wunsch: nämlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten zu wollen. Ich machte meine 3-jährige Ausbildung zur Erzieherin und bildete mich vor einigen Jahren zur Entspannungspädagogin weiter.

Bevor es mich und meine Familie Ende 2015 aus beruflichen Gründen nach Elmshorn verschlug, lebten wir 16 Jahre in Dithmarschen.

Auf dem – im wahrsten Sinne des Wortes – „letzten Drücker“ bin ich auf den „Kindergarten Storchennest“ aufmerksam geworden und trat im Januar 2016 meine neue Stelle in der „Störche-Gruppe“ im Gruppendienst an.
Seit Januar 2017 leite ich nun die Geschicke des Kindergartens.
Meine ersten Leitungserfahrungen habe ich über einige Jahre hinweg als stellvertretende Leitung in einer Heider Kindertagesstätte gesammelt. Diese Erfahrungen, mein Fachwissen, meine Neugierde und meine Freude an den Dingen, die ich tue, bringe ich täglich in meine Arbeit mit ein.

Unser Kindergarten besticht sowohl durch seine hohe pädagogische Qualität als auch durch den wohl sehr seltenen Umstand, dass Kinder und Eltern sich in unserem Kindergarten wie zu Hause fühlen und ihnen ein hohes Maß an Respekt und Wertschätzung entgegen gebracht wird.
Nachdem 2014 die Konzeption neu erstellt wurde, treibe ich die Arbeit an unserem Qualitätshandbuch weiter voran, um das, was wir hier so leisten auch nach außen transparent gestalten zu können.

So freue ich mich auf viele schöne und abwechslungsreiche Jahre hier im Kindergarten!

 

Monique Wodtke