Konsulate werben für die Dittchenbühne