Für Kinder und Erwachsene: Malkurse starten am 1. Februar

(Elmshorn / 12.12.2016) Vier Kurse „Malen für Kinder“ beginnen Anfang Februar am Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ – ebenso wie ein Kurs „Malen für Erwachsene“.

Unter der Leitung der Elmshorner Illustratorin können Kinder den Spaß am Phantasieren mit Farben und Formen entdecken. Am Ende der Kurse werden die entstandenen Arbeiten in den Räumlichkeiten des „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ Eltern, Verwandten und Freunden präsentiert. Die neuen Kurse für Kinder von 5 bis 7 Jahren umfassen von Februar bis Juli sieben Mittwochstermine oder sieben Donnerstagstermine – jeweils von 14.30 bis 15.30 Uhr. Die Kurse für Kinder ab 8 Jahren schließen sich jeweils an – von 16 bis 18 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 75 Euro für alle sieben Termine. Start ist am 1. Februar und am 2. Februar 2017.

Die Malschule für Erwachsene ist ein Acrylmalkurs unter dem Motto „Einfach losmalen“ oder „Mal mal wieder“. Sie findet von Februar bis Mai fünf Mal an einem Mittwoch von 19 bis 21 Uhr statt. Der Kurs richtet sich an Erwachsene, die ihre Kreativität, ihren eigen Malstil entdecken wollen und ihre Ideen oder Vorlagen in Acrylfarben umsetzen möchten. Dabei wird es ebenso um das Experimentieren gehen wie um die Ausarbeitung eines Bildes. Gemeinsam werden Idee, Zielsetzung und Herangehensweise besprochen. Mit vielen Anregungen und kleinen Aufgaben vermittelt Susanne Berger den Spaß am Malen. Start ist am 1. Februar 2017. Die gesamte Kursgebühr beträgt 90 Euro.

Nähere Informationen und Anmeldung im Büro des „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ unter Telefon (04121) 89710 oder per Mail unter buero@dittchenbuehne.de.