Finnischer Abend im Zeichen von 100 Jahren Unabhängigkeit

(Elmshorn / 11.1.2017) In Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg wird Dr. Paula Jääsalmi-Krüger am 19. Januar 2017 im Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ als Referentin zum Thema „Hundert Jahre unabhängiges Finnland – Das Festjahr 2017“ sprechen. Beginn ist um 19 Uhr.

Vor hundert Jahren erlangte Finnland seine Unabhängigkeit – und begeht dieses Ereignis mit dem „Festjahr 2017“. Auch der traditionelle „Finnische Abend“ des „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ steht im Zeichen dieses Jubiläums. Dr. Paula Jääsalmi-Krüger, Uni-Lektorin für finnische Sprache und Kultur, die norddeutschen Finnland-Fans längst auch von den Finnischen Abenden der Dittchenbühne bekannt ist, spricht über das Thema „Hundert Jahre unabhängiges Finnland“. Kostenbeitrag pro Person: 15 Euro einschließlich eines finnischen Imbisses.