Der Spielmann und die Mäuse – Weihnachtsmärchen

Inhalt:

König Klemens hat Sorgen. Er möchte, dass sein Sohn endlich heiratet, denn sein Reich braucht einen Nachfolger. Aber ob die Mädchen, die der Hofmarschall für ihn ausgesucht hat, dem Prinzen auch gefallen? Gleichzeitig bereitet eine Mäuseplage dem Land zusätzlich Ärger. Dreist und und ihren Häschern immer einen Schritt voraus, fressen sie sich die Bäuche rund. Da begegnet der Prinz einem Wanderer, der auf seiner Flöte eine Melodie spielt, dem keine Maus widerstehen kann …

Wie der Prinz den Mäusen ein Schnippchen schlägt und am Ende doch noch seine Prinzessin findet, das ist spannend erzählt und etwas, das sich kein Mensch (oder Maus) entgehen lassen sollte.

 

 Flyer  Mitwirkende

Dies ist ein schreibgeschützes Bild! Wenn Sie Interesse an diesem Bild haben kontaktieren Sie bitte florian.busch@dittchenbuehne.de